zurück zu den Backwaren

Buttergebackenes

von Matthias Gehrig im Januar 2007

250g Butter wird schaumig gerührt, dann kommt 500g Zucker und 4 Eier dazu und rührt es 1/2 Stunde. Hierauf bringt man noch einige Löffel Rahm oder Milch, 2  Kaffeelöffel Backpulver und Mehl hinein, arbeitet es auf dem Nudelbrett zusammen, wellt den Teig messerrückendick aus, sticht beliebige Formen aus, bestreicht dieselben mit Eigelb und backt sie in ziemlich starker Hitze.